Mensch.

Wort.

Ansicht.

Bild H.Ö.
Bild H.Ö.
like Ashes Mensch.Wort.Ansicht
like AshesMensch.Wort.Ansicht

Sometimes I wish I could freeze the pictures.

 

 Verschiedene Menschen streifen unsere Wege, oder die unserer Geschwister. Wieso wissen wir nicht immer, oder auch nicht wieso sie wieder gehen und womöglich irgendwann wieder sehen. Aber irgendwann läuft man sich vielleicht wieder über den Weg. In beiden Leben ist viel passiert. Ein zu Anfang kurzer Oberflächlicher Austausch entwickelt sich zu einem Gespräch. Ein aufrütteln alter Zeiten, alten Erinnerungen, die man selbst schon vergessen hat oder nur im Nebel geblieben sind.



Und dann werden sie aber erzählt, von dieser irgendwie fremden und auch vertrauten Stimme, denn die hat sich nicht verändert. Das Gesicht ist etwas älter geworden, das Leben hat sich darin gezeichnet. Und dann sitzt du da, im Jetzt und dein Geist geht zurück, zurück in diese Situation. Versuchst das Gefühl zu fangen und das zu verstehen und zu sehen was dir erzählt wird.

Schwierig... denn die vergangenen Momente kann man nicht mehr spüren, Worte kann man nicht mehr hören und den Blick, von dir, nicht mehr festhalten.

Eine schöne, aber auch traurige Erkenntnis. Aber eine die glücklich machen kann, und auch stolz macht, weil sich ein eigentlich fremder Menschen als erstes an genau diese Situation, Momente, Worte und Blicke erinnert. Und dir genau das als erstes erzählt.

 

 

Autor: Noah Sch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© like Ashes/SeptemberFilm&©Alma September 2011-2018